Eltern, Kinder und Jugendliche aufgepasst!

Immer mehr Jugendliche nutzen ihre Schulferien um ihre Sprachkenntnisse zu verbessern oder machen vor oder nach ihrer Erstausbildung einen Sprachaufenthalt. Denn je älter man wird, desto mehr Zeit muss man in das Erlernen einer Sprache investieren. Es lohnt sich also früh anzufangen mit den Fremdsprachen.

Möchten Sie also Ihrem Kind einen optimalen Einstieg in eine Fremdsprache wie Englisch oder Französisch ermöglichen? Sema Sprachreisen bietet eine Vielfalt an Jugendkursen in England, Irland, auf Malta, in den USA und in Frankreich an. Hierbei ist uns ein regelmässiger Besuch der Schulen, des Campus und der Gastfamilien besonders wichtig. Wie Sie auch, sind wir sehr um das Wohl Ihres Kindes bemüht. Für uns ist es besonders wichtig, den Kindern ein sicheres Umfeld, tolle Gastfamilien und fachlich und pädagogisch gut ausgebildete Lehrer zu bieten.

Der Unterricht im Fremdsprachengebiet soll Spass machen, Lernerfolge mit sich bringen, den Kindern eine Unterstützung zum Unterricht in der Schweiz bieten und den Studenten Land und Kultur näher bringen. Die angebotenen Kurse beinhalten Unterkunft in der Gastfamilie oder auf dem Campus, Vollpension, Unterricht in den Bereichen der Grammatik, des Schreibens und des Sprechens sowie ein breitgefächertes Aktivitäten Programm, wobei die Studenten rund um die Uhr von Fachpersonal oder der Gastfamilie betreut werden. Sema Sprachreisen bietet in den Sommerferien begleitete Reisen nach England an. Die Erfahrung zeigt, dass durch diese Reisebegleitung ab Zürich Flughafen für viele Jugendliche (12-17 Jahre) eine grosse Hemmschwelle wegfällt.

Für Fragen und weitere Auskünfte sind wir sehr gerne für Sie da. 

Suchen Sie einen anderen Kurs, fragen Sie bitte an. Wir bieten nebst den allgemeinen Kursen eine grosse Anzahl spezieller Kurse an, bestimmt ist auch für Ihre Kinder oder Sie selbst etwas passendes dabei.

jugendkurse-banner.jpg