Lieber Sprachenfreund

Im Business die Nase vorn dank Fremdsprachen!
Heute sind globales Denken und Handeln gefragt. Die Anforderungen in der Schule und am Arbeitsplatz nehmen zu. Wenn Sie einen Termin mit uns vereinbaren, können wir in einem persönlichen Gespräch, gemeinsam die für Sie beste Destination ermitteln. (kostenlos)

Welchen Ort aus unserer Broschüre suchen wir heute?
Dieses Mal reisen wir an die Westküste eines weit entfernten Kontinenten. Die gesuchte Destination hat ca. 1.7 Millionen Einwohner und ist eine der aufregendsten und  dennoch gemütlichsten Städte der Welt. Gegründet wurde die Stadt entlang des Swan River, welcher in den Indischen Ozean mündet. Der Swan River verdankt seinen Namen den schwarzen Schwänen, die sich am Fluss entlang aufhalten und auch als Wappentier der gesuchten Region dienen. Herzlich und mit viel Offenheit wird man von den Bewohnern empfangen. Die beeindruckende Natur ist überwältigend. Egal ob für Wassersportarten oder gemütliches Sonnenbaden, die wunderschönen und weissen Sandstrände laden zum Entspannen und Verweilen ein. Dem Aktivitätenprogramm sind fast keine Grenzen gesetzt. Direkt vor unserer gesuchten Destination liegt die weltweit einzige Heimatinsel der berühmten Quokkas.

Sind Sie der Lösung bereits auf die Schliche gekommen?

Folgende Gutscheine werden unter den Einsendungen verlost:

  • 1 Gutschein für einen Sprachaufenthalt im Wert von CHF 500.-
  • 1 Gutscheine für einen Sprachaufenthalt im Wert von CHF 300.-
  • 5 Gutscheine für einen Sprachaufenthalt im Wert von CHF 100.-
  • 20 Kino Gutscheine

 

Zukünftige Informationen per E-Mail über aktuelle Angebote von Sema Sprachreisen
Reiseberichte, Sonderangebote, Wettbewerbe und ausgewählte Hotel-Specials.

Einsendeschluss für den gesuchten Ort ist der 30.06.2018

Wettbewerbsbedingungen:
Teilnahmeberechtigt sind alle Personen ab 16 Jahren. Jede Person darf je Verlosung nur ein Mal und eigenhändig am Wettbewerb teilnehmen; automatisierte Teilnahmen (Robotereinträge) sind unzulässig. Eine Teilnahme ist ausschliesslich via Internet möglich. Die Gewinner werden durch das Los ermittelt und per Post schriftlich benachrichtigt. Keine Barauszahlung der Preise. Es besteht keinerlei Kaufzwang. Über den Wettbewerb wird keine Korrespondenz geführt. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.

Hauptgewinner des Wettbewerbes "Barcelona" ist:
Jeremy Bischoff. — Herzliche Gratulation!