shannon.jpg

Warum ein Sprachaufenthalt?

Es ist eine fantastische Gelegenheit Neues zu erleben und zu entdecken. Man hat die Chance Menschen mit ganz unterschiedlichen Lebensgeschichten und kulturellen Hintergründen kennen zu lernen und somit Freundschaft rund um den Globus zu schliessen. Es macht nicht nur richtig Spass, sondern man lernt auch noch die Sprache, das Land und die Kultur kennen.

Shannon Staller – Reiseberaterin


barbara.jpg

Warum ein Sprachaufenthalt?

Ein Sprachaufenthalt ist ein unvergessliches Abenteuer in einem fremden Land, der einem nicht nur die Sprache näherbringt, sondern auch eine andere Kultur. Man schliesst Freundschaften mit Menschen aus aller Welt, zeigt Mut und überwindet Ängste. Mit einem Sprachaufenthalt kann man nur gewinnen und sich selbst etwas beweisen.

Barbara Müller – Reiseberaterin in Ausbildung


Warum ein Sprachaufenthalt?

Sprachen sind das Tor zur Welt. Wie es ja bekanntlich heisst, haben andere Kulturen andere Sitten. Das Beste an einem Auslandaufenthalt für mich, ist das Erlebnis mit neuen Menschen ins Unbekannte voranzuschreiten und dies kennen zu lernen.

Nino Ruef – Online & Marketing


Warum ein Sprachaufenthalt?

Weil man danach mit der ganzen Welt kommunizieren kann. Und ausserdem ist es eine gute Sache für den Lebenslauf.

Edith Staller – Inhaberin

edith.jpg

jochi

Warum ein Sprachaufenthalt?

Heute sind globales Denken und Handeln gefragt. Die Anforderungen in der Schule und am Arbeitsplatz nehmen zu. Ein Sprachaufenthalt bringt Sie weiter! Als Belohnung für den erfolgreich besuchten Kurs lockt das international anerkannte Zertifikat, das in der Karriereleiter eine wichtige Sprosse nach oben sein kann.

Joachim Staller – Geschäftsführer/Inhaber